Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Public Viewing im/bzw. am Gemeindehaus

In der Zeit der Fußball-Welt- und Europameisterschaften lädt die Ev.Kirchengemeinde Bad Boll zum gemeinsamen Anschauen der Deutschland-Spiele auf Großleinwand ins Gemeindehaus oder in den Gemeindehausgarten ein. Für das leibliche Wohl und für gute Stimmung ist gesorgt.

Impressionen vom Public Viewing zur WM 2014

Es ist fast schon Tradition geworden, seit 2006, EM und WM, zum Public Viewing ins Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Bad Boll einzuladen. Aufgrund vieler Anfragen, ob wir wieder dabei sind, hat sich der Kirchengemeinderat auch dieses Mal für ein Public Viewing entschlossen. Wegen der teils späten Termine und aus organisatorischen Gründen, waren wir im Gemeindehaus und nicht im Freien. Statt der Bratwurst, gab es Saiten mit Brot und das Bier kam aus der Flasche und nicht aus dem Fass. Hier möchten wir uns bei der Metzgerei Maier und bei der Brauerei Hilsenbeck für ihr Entgegenkommen herzlich bedanken. Danke sagen möchten wir allen anderen Helfern, ohne die so eine Veranstaltung nicht zu stemmen wäre. Doch der größte Dank geht an unsere Gäste, die so zahlreich gekommen sind und für eine tolle Stimmung bei gutem Fußball gesorgt haben. Die Belohnung blieb dann ja auch nicht aus – wir sind Weltmeister geworden. Unsere Belohnung, für unseren Einsatz, sind die vielen Dankeschön und ein satter Überschuss bei den Einnahmen von rund 1.690,-- Euro. Der Kirchengemeinderat hat auf Anregung vieler Gemeindehausbesucher beschlossen, das Geld als Grundstock für eine neue Bestuhlung zu verwenden.

Nochmals Danke an alle Beteiligten und in zwei Jahren ist es dann vielleicht wieder soweit.

Ihr Team vom Public Viewing


 

powered by Typo3 und Zehn5